Entscheidungsnavi v3.0

Ab heute steht die Version 3.0 mit einer wichtigen inhaltlichen Verbesserung zur Verfügung. Den Anwendern wird nun in einem zusätzlichen Schritt direkt zu Beginn geholfen, schon in der Formulierung ihres Entscheidungsproblems typischerweise vorhandene Scheuklappen abzulegen und ihre Entscheidungsfrage proaktiver zu formulieren. Aus einem Entscheidungsproblem kann mit dieser Hilfe häufig auch eine Entscheidungschance werden. Damit besteht der gesamte Analyseprozess nunmehr aus acht statt vormals nur sieben Schritten.